Nach dem Olympia-Ende hat Anti-Doping-Kämpfer Werner Franke in Doppel-Olympiasiegerin Ulrike Nasse-Meyfarth eine Mitstreiterin gefunden.

Es sei an der Zeit, "die Doppelbödigkeit der meisten Funktionäre, die sich bis nach oben in die Weltdachverbände zieht, abzuschaffen", sagte Nasse-Meyfarth im Hessischen Rundfunk.

Dass IOC-Präsident Jacques Rogge und DOSB-Präsident Thomas Bach die Spiele von Peking als sauber darstellten, kommentierte Franke drastisch: "Das ist schon nicht mehr Volksverdummung, das ist Völkerverdummung auf höchstem Niveau."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel