Mario Schendel und Claudia Ahrens haben die Judo-EM mit Platz 7 abgeschlossen.

Schendel gewann in der Klasse bis 73 Kg seinen Auftakt-Kampf gegen Eltschin Gasimow aus Aserbaidschan, verlor dann aber sowohl das Pool-Finale gegen den Russen Mansur Isajew als auch in der Trostrunde gegen den Franzosen Gilles Bonhomme.

Ahrens feierte sich in der Klasse bis 63 kg auch einen Sieg. Nach dem Erfolg über Ramila Jusobowa aus Aserbaidschan verlor sie das Pool-Finale gegen die russin Vera Kowal und die Trostrunde gegen Irene Chevreuil aus Frankreich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel