vergrößernverkleinern
Sebastien Loeb bei der diesjährigen Großbritannien-Rallye © getty

Der Rennkalender steht. 2010 gibt es einen Lauf mehr, dafür fehlt ein Traditionsrennen. Der "Weltmotor" kommt früher als geplant.

Paris - Die Rallye-WM 2010 wird mit 13 statt wie ursprünglich geplant mit 12 Läufen ausgerichtet.

Die Deutschland-Rallye gehört vom 20. bis 22. August wie vorgesehen zum Kalender.

Dagegen fehlen auf eigenen Wunsch die klassische Rallye Monte Carlo sowie wegen nicht bestandener Inspektionen die Debütanten Indonesien und Russland. Dafür rücken Portugal, Finnland, Spanien und Großbritannien ins Programm.

Das gab das World Motor Sport Council des Automobil-Weltverbandes FIA am Mittwoch bekannt.

Mehr Spektakel wird geboten

Zudem entschied die FIA, dass die Einführung des neuen 1, 6-Liter-Turbomotors auf 2011 vorgezogen wird.

Unsprünglich war der "Weltmotor", der in verschiedenen Leistungsstufen in unterschiedlichen Rennserien eingesetzt werden soll, erst für 2013 vorgesehen.

Die Rallye-Veranstalter erhalten außerdem mehr Freiheiten, um ein eigenes Flair ihrer Rallye herauszuarbeiten. (Hirvonen siegt und kommt Loeb näher)

Der Wechsel zwischen Asphalt und Schotter als Untergrund ist künftig sogar innerhalb einer Sonderprüfung oder einer Tagesetappe erlaubt, um mehr Spektakel zu bieten.

Zudem dürfen die Rallyes künftig über zwei, drei oder vier Tage laufen, müssen aber an einem Samstag oder Sonntag enden.

Der Rallye-WM-Kalender für 2010:

12. bis 14. Februar: Schweden-Rallye5. bis 7. März: Mexiko-Rallye9. bis 11. April: Jordanien-Rallye16. bis 18. April: Türkei-Rallye7. bis 9. Mai: Neuseeland-Rallye28. bis 30. Mai: Portugal-Rallye9. bis 11. Juli: Bulgarien-Rallye30. Juli bis 1. August: Finnland-Rallye 20. bis 22. August: Deutschland-Rallye10. bis 12. September: Japan-Rallye1. bis 3. Oktober: Korsika-Rallye in Frankreich 22. bis 24. Oktober: Spanien-Rallye12. bis 14. November: RAC-Rallye in Großbritannien

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren! Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel