vergrößernverkleinern
Michael Bartels war bis 1999 der Lebensgefährte von Steffi Graf © imago

Der Titelverteidiger landet im Qualifying zum 6. Saisonlauf der FIA-GT-Meisterschaft auf Rang sechs - hinter der ärgsten Konkurrenz.

Portimao - Titelverteidiger Michael Bartels (Plettenberg) und sein italienischer Partner Andrea Bertolini starten beim 6. Saisonlauf der FIA-GT-Meisterschaft am Sonntag (ab 16.15 Uhr live im DSF) in Portimao/Portugal aus der dritten Reihe von Startplatz sechs aus in das Zwei-Stunden-Rennen.

In ihrem werksunterstützten Maserati MC12 stehen sie damit zwei Positionen hinter ihren härtesten Widersachern im Titelkampf.

Bernoldi/Streit sichern sich Pole

Mike Hezemans und Anthony Kumpen (Niederlande/Belgien) landeten in ihrer Corvette Z06 auf Rang vier.

Vor dem sechsten Saisonlauf haben Bartels/Bertolini vier Punkte mehr auf ihrem Konto als die Rivalen Hezemans/Kumpen (41:37).

Unterdessen sicherten sich die Brasilianer Enrique Bernoldi und Roberto Streit in einer weiteren Corvette Z06 die erste Pole Position in dieser Saison.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel