Von Buenos Aires nach Iquique an Chiles Pazifik-Küste: Sport1.de hat die 15 Etappen der 31. Dakar Rallye in der Übersicht.

Während der 9030 Kilometer müssen die Fahrer einen Höhenunterschied von ca. 4700 Metern überwinden. Die Strecke führt von Argentinien nach Chile und zurück.

Dabei muss auf fünf Etappen auch die Atacama, die trockenste Wüste der Welt, durchquert werden. Die dortigen Strecken, die zumeist nicht über Straßen führen, werden den Fahrern alles abverlangen.

Die längste Etappe erwartet die Fahrer zwischen San Juan und San Raffael.

Das Teilstück hat eine Gesamtlänge von 796 Kilometern.

[image id="bb35a728-65d4-11e5-acef-f80f41fc6a62" class="half_size"]

Zum Forum - Jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel