vergrößernverkleinern
Ein Highlight beim SPORT1 Trackday ist das 1/8-Meilenrennen © intern

Beim "SPORT1 Trackday 2012" stürmen PS- und Tuning-Monster die Arena Oschersleben. Viele Höhepunkte erwarten die Tuning-Fans.

München - SPORT1 veranstaltet am Samstag, 8. September 2012, gemeinsam mit MSC Race@Airport und Monster Energy zum ersten Mal den "SPORT1 Trackday" in der Motorsport Arena Oschersleben ? übertragen wird das Event an diesem Motorsport-Samstag in bis zu vier Stunden live im Free-TV auf SPORT1.

Ein Highlight nach dem anderen für Motorsport- und Tuning-Fans: Neben einem großen 1/8-Meilenrennen finden auf der Rennstrecke und dem Gelände der Arena unter anderem ein Dezibel-Contest sowie ein Show- und Shine-Contest statt.

Der Beste aus 100 gesucht

Das actionreiche 1/8-Meilenrennen ist bei Profis und Amateuren gleichermaßen beliebt: Über 100 Fahrer bestreiten auf vier oder zwei Rädern im K.O.-System in über acht Stunden packende Duelle ? SPORT1 überträgt das große Finale natürlich live.

Motorengeheul und aufpolierte Karossen beim Dezibel- und Show- und Shine-Contest: Hier stellen Tuning-begeisterte ihre aufgerüsteten Autos zur Schau und treiben ihre Auspuff- und Soundanlagen ans Äußerste.

Jeder Teilnehmer wird von einer Jury nach Style, Aufwand des Tunings und der Verarbeitung bewertet.

Driftcontest als Highlight

Ein weiteres Highlight des "SPORT1 Trackday 2012" ist der Monster-Tourstop der "Gymkhana Grid Europe"-Serie mit dem spektakulären Driftcontest. Im Gymkhana-Style durchfahren insgesamt 32 Fahrer einen anspruchsvollen Parcours auf engstem Raum, an dem die Zuschauer hautnah dran sind.

[kaltura id="0_59vi1ur2" class="full_size" title="Die hei esten Schlitten"]

Begleitet werden die Wettbewerbe darüber hinaus von einem umfangreichen Rahmenprogramm für die Gäste und Zuschauer an der Rennstrecke.

Cortese vor Ort

Neben diversen Show-Acts und Ausstellern veranstaltet SPORT1 unter anderem eine große Autogrammstunde mit diversen Stars aus Motorsport und Medien.

Darunter Moto3-Pilot Sandro Cortese und Moto2-Kollege Max Neukirchner, Johannes und Ferdinand Stuck, "Miss Tuning World 2003" und Moderatorin Katharina Kuhlmann sowie die SPORT1-Gesichter Tim Schrick, J.P. Kraemer und Sidney Hoffmann. (SPORT1 Trackday 2012 auf Facebook)

Ab sofort können die Tickets für den "SPORT1 Trackday 2012" erworben werden. (Zu den Tickets)

Der Eintritt kostet 15 Euro, die Anmeldung für das 1/8-Meilenrennen sowie den Dezibel- und Show- und Shine-Contests ist für jeden gegen eine jeweils kleine Gebühr (5 bis 10 Euro pro Contest) möglich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel