Timo Scheider fuhr im Qualifying zum 3. Lauf der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft auf dem Nürnberger Norisring auf seine erste Pole-Position der Saison.

Der Titelverteidiger im Audi A4 geht am Sonntag vor seinem Marken-Kollegen Mattias Ekström aus Schweden auf den 2,3 km langen Stadtkurs.

Ralf Schumacher überschritt im 3. Durchgang im Mercedes die erlaubte Zahl von acht um zwei Runden. Der ehemalige Formel-1-Pilot wurde von der Renn-Kommission von Startposition 7 ans Ende des Feldes zurückversetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel