Timo Scheider kann noch gewinnen! Der Titelverteidiger musste bis zum 5. Lauf zur Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft in Oschersleben warten, ehe er vor seinen Audi-Kollegen Mattias Ekström aus Schweden und Martin Tomczyk seinen 1. Saisonsieg feiern konnte.

Bester Mercedes-Pilot war der Brite Paul di Resta auf Platz 4 vor seinem Landsmann und Team-Kollegen Gary Paffett, der von Platz 12 gestartet war und mit Platz 5 seine Führung in der Gesamtwertung mit 28 Punkten vor dem punktgleichen Ekström verteidigte. Scheider liegt auf Rang 3.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel