Audi-Pilot Tom Kristensen hat beim Qualifying zum achten DTM-Lauf in Spanien die Bestzeit gefahren.

Der Däne sicherte sich in 1:06,825 Minuten die Pole Position vor Paul di Resta im Mercedes. Dritter wurde Martin Tomczyk (Audi).

Titelverteidiger und DTM-Spitzenreiter Timo Scheider belegte in seinem Abt-Audi A4 den sechsten Platz. Weil Mercedes-Pilot Bruno Spengler nachträglich wegen zu wenig Kraftstoff in seiner C-Klasse vom vierten auf den achten Platz zurückversetzt wurde, rückte Scheider auf Rang fünf vor.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel