Der fünfmalige DTM-Champion Bernd Schneider startet beim 9. Saisonlauf der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) am Sonntag in Barcelona erstmals seit August 2005 von der Pole-Position.

Der 44-Jährige benötigte im AMG-Mercedes C-Klasse in 1:07,248 Min. und war 31 Tausendstelsekunden schneller als Timo Scheider, der in der Gesamtwertung vorn liegt, in einem Abt-Audi A4.

Nicht so gut lief es für Titelverteidiger Mattias Ekström als Sechster sowie den früheren F-1-Piloten Ralf Schumacher, der von Position 17 ins Rennen geht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel