Audi-Pilot Mattias Ekström lieferte im Qualifying auf dem Hockenheimring die stärkste Vorstellung.

Der Schwede sicherte sich mit einer Zeit von 1:32.525 Minuten die Pole-Position. Dahinter folgen in der Startaufstellung die beiden Titelaspiranten: Gary Paffett (Mercedes) auf Rang zwei neben ihm und Timo Scheider (Audi) auf Rang drei hinter ihm.

Platz vier holte sich Paul di Resta (Mercedes).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel