Ralf Schumacher setzt seine Rennfahrer-Karriere fort und wird auch in diesem Jahr für Mercedes in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) an den Start gehen.

Der frühere Formel-1-Pilot verlängerte seinen Vertrag um eine weitere Saison. Schumacher, der nach zwei Jahren in der DTM immer noch auf den ersten Sieg wartet, muss beim Gehalt Abstriche machen und soll geschätzte 1,5 Millionen Euro verdienen.

Nach seinem Lehrjahr 2008 im Jahreswagen bei Mücke Motorsport kam Ralf Schumacher in der vergangenen Saison ins HWA-Team, für das der 34-Jährige auch 2010 antreten wird.

"Es macht mir Riesenspaß, in der DTM zu fahren, das liegt nicht zuletzt an der optimalen Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz und dem HWA-Team. Deshalb freue ich mich auf ein drittes Jahr in dieser tollen Meisterschaft", sagte Ralf Schumacher.

Die DTM-Saison beginnt am 25. April 2010 in Hockenheim.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel