Bei einem Charity-Rennen für die Stiftung ?Wings for Life? im Rahmen der DTM-Veranstaltung auf dem Adria International Raceway standen die Sieger schon vor dem Start fest.

Insgesamt 200.000 Euro wurden von dem DTM-Rechteinhaber ITR e.V. gespendet. Das unterhaltsame Charity-Rennen gewann Dr. Ulrich Hackenberg (Vorstand Volkswagen) vor Philip Neuffer und Walter Mertes (ITR-Vorstand).

Beim Promi-Rennen schlug sich Ex-Fußballstar Karlheinz Riedle vor TV-Mann Gerhard Delling am besten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel