Der zweimalige DTM-Champion Timo Scheider muss vom letzten Platz in das Saisonfinale am Hockenheimring starten.

Die Rennleitung strich alle Qualifying-Zeiten des Meisters von 2008 und 2009, nachdem bei der technischen Nachuntersuchung festgestellt worden war, dass Scheiders Audi das vorgeschriebene Basisgewicht nicht erreicht.

Im Qualifying hatte Scheider den achten Startplatz erreicht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel