Die internationale Tourenwagenserie DTM verzichtet im kommenden Jahr auf einen Lauf in Spanien und verkürzt damit die Saison auf zehn Rennen in lediglich 133 Tagen.

Das gab die DTM-Dachorganisation ITR am Mittwoch bekannt. Demnach wird das für den 29. September angedachte Rennen in Valencia ersatzlos gestrichen, der Lauf in Oschersleben (1. September) und das traditionelle Saisonfinale am Hockenheimring (15. September) steigen dadurch früher als ursprünglich geplant.

"Wir schnüren ein noch kompakteres Paket für die Saison 2013. Die DTM wird im nächsten Jahr von Anfang Mai bis Mitte September weitgehend alle 14 Tage unterwegs sein", sagte der ITR-Vorsitzende Hans Werner Aufrecht: "Bei unseren Partnern in Valencia bedanken wir uns für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren."

Seit 2010 gastierte die DTM dreimal in der Mittelmeerstadt.

Die Saison wird am 5. Mai in Hockenheim eröffnet, mit dem Lauf am 4. August in Moskau betritt die DTM erstmals russischen Boden. Insgesamt finden sechs Rennen in Deutschland statt. Die Genehmigung des Kalenders durch den Automobil-Weltverband FIA steht noch aus. -

Der DTM-Kalender 2013 im Überblick:

05. Mai Hockenheim19. Mai Brands Hatch/Großbritannien02. Juni Spielberg/Österreich16. Juni Lausitzring07. Juli Norisring21. Juli Zandvoort/Niederlande04. August Moskau18. August Nürburgring01. September Oschersleben15. September Hockenheim