Der Wechsel des früheren Formel-1-Piloten Timo Glock in die DTM ist nach Medienberichten perfekt.

Wie die "Sport Bild" meldete, hat sich der 30-Jährige aus Wersau mit BMW auf einen Dreijahresvertrag geeinigt und soll bereits am Freitag offiziell vorgestellt werden.

Ex-Marussia-Pilot Glock hatte am Donnerstag seine Testpremiere in Valencia im BMW M3 beendet.

"Ich habe mich schnell an das Auto gewöhnt und mit jeder Runde besser gelernt, es zu verstehen. Dass wir alle Bedingungen von nass bis trocken erleben konnten, war perfekt", sagte Glock.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel