vergrößernverkleinern
Matthias Kahle ist am Stand der Powerdays auf der AMI-Leipzig zu Gast © Skoda Auto Deutschland

In Juli lockt Europas größtes Offroad-Festival in den Leipziger Süden - Erster Vorgeschmack mit Armin Schwarz und Matthias Kahle auf der AMI

Es wird ein heißer Sommer im Herzen Deutschlands: Vom 22. bis 24. Juli trifft sich die Weltelite der Offroad-Szene bei den Baja 300 Powerdays südlich von Leipzig. Einen ersten Vorgeschmack auf das Spektakel gibt es bereits jetzt: Vom 9. bis zum 13. April präsentiert sich die Veranstaltung auf der "Auto Mobil International" in der Leipziger Messe.

Die Baja 300 Powerdays sind Europas größtes Offroad-Festival und bieten eine bisher noch nie da gewesene Mischung. Sie vereinen ein Rennen der aus der US-SCORE-Serie bekannten 800 PS starken Trophy-Trucks und Wüstenbuggys, Wettbewerbe der Motocross-/ Enduro- und Quad-Elite, der waghalsigen Freestyle-Artisten auf ihren Bikes und die erstmalig ausgetragene 1. Mitteldeutsche Rallye, eine Veranstaltung mit großen Plänen.

Die internationalen Stars der Szene lassen sich dieses Festival nicht entgehen. So haben sich aus den USA bereits prominente Namen wie BJ Baldwin oder Jesse James, der schlagzeilenträchtige Ex-Mann von Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock, angekündigt. Auch Rallye-Weltmeister Petter Solberg, Deutschlands Rallye-Ass Armin Schwarz und einige Dakar-Sieger stehen auf der Teilnehmerliste, die bis zum Event selbst noch um einige Stars erweitert wird.

Das Besondere an den Baja 300 Powerdays ist die Fannähe. Anders als bei Motorsportveranstaltungen in Europa üblich, haben die Zuschauer hier freien Zugang zum Fahrerlager, zu den Piloten und ihren Boliden. So können die Fans mit ihren Stars fachsimpeln oder einen Blick unter die Motorhauben der PS-Monster werfen. Spektakuläre Stuntshows, Race-Parties und das passende, umfangreiche gastronomische Angebot machen die Powerdays zu einem einmaligen Festival für die ganze Familie.

Wer nicht mehr bis Juli warten möchte, der kann am Stand der Baja 300 Powerdays auf der AMI-Leipzig (Halle 2, Stand C25) schon jetzt PS-Luft schnuppern. Hier vermitteln ein X-raid-BMW X3 CC von Dakar-Rekordsieger Stéphane Peterhansel, ein Skoda Fabia S2000 sowie ein Enduro-Motorrad und ein Quad aus der Baboons-Szene einen ersten Eindruck dessen, was die Fans bei Europas härtestem Offroad-Spektakel im Sommer erwartet. Die Veranstaltung präsentiert sich außerdem mit aussagekräftigen Filmen und reichlich Informationsmaterial.

Ein weiteres Highlight sind Autogrammstunden mit dem Deutschen Rallye-Rekordmeister Mathias Kahle am Samstag und Sonntag (9. und 10. April). An diesen Tagen wird auch Armin Schwarz anwesend sein, um Informationen aus erster Hand zu geben.

Tickets für die Baja 300 Powerdays sind bereits jetzt beim Internetportal Eventim erhältlich: www.eventim.de. Wer sich seine Karte schon jetzt im Vorverkauf sichert, erhält als Geschenk ein offizielles Fan-Cap im Wert von 15.- Euro.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Internetseite www.baja300-powerdays.com.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel