Fußball trifft Motorsport. Bevor die Rallye in Portugal richtig losging, durfte Andre Villas-Boas, der Trainer des Fußballklubs FC Porto, die neuen WRC-Boliden hautnah erleben. Stobart-Pilot Matthew Wilson nahm den Coach im Ford Fiesta RS WRC auf eine Testrunde mit.

"Das war unglaublich", wird Boas von 'WRC.com' zitiert. "Ich wusste nicht, was ich erwarten konnte, aber es war einfach unglaublich. Ich bedanke mich bei Matthew und M-Sport-Stobart für dieses unvergessliche Erlebnis. Ich wünsche ihnen alles Gute für das Wochenende."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel