Ende Juli wird Kimi Räikkönen gemeinsam mit dem siebenfachen Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb im Rahmen eines Showruns die Straßen der finnischen Hauptstadt Helsinki unsicher machen. Der ICE1-Pilot freut sich bereits auf das Gastspiel in seinem Heimatland. "Ich hatte im vergangenen Jahr in Portugal schon einmal die Gelegenheit, an einer solchen Show teilzunehmen. Die Zuschauer werden sicherlich ihren Spaß haben. Das wird eine coole Sache werden", so Räikkönen, der genau wie Loeb seinen aus der WRC vertrauten Citroen DS3 WRC über die Straßen Helsinkis jagen wird.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel