Skoda-Pilot Jan Kopecky wird bei der Azoren-Rallye in der kommenden Woche mit Beifahrer Petr Stary an den Start gehen können. Stary erlitt bei einem Unfall beim Shakedown vor der Ypern-Rallye im Juni einen Bruch des rechten Schlüsselbeins, woraufhin das Duo auf eine Teilnahme an der Rallye verzichten musste.

"Petr hat sich Schritt für Schritt von seiner Verletzung erholt und wir glauben, dass er bereit sein wird, im an der Startlinie zu stehen", sagt Skoda-Motorsportchef Michal Hrabanek.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel