Nach seinem starken Auftritt bei der Azoren-Rallye bekommt Andreas Mikkelsen viel Lob Skoda-Werksfahrer Juho Hänninen.

Mikkelsen, der in der Intercontinental Rally Challenge (IRC) für das Team Skoda UK antritt, hatte den amtierenden Champion fast die ganze Rallye über massiv unter Druck gesetzt, bis Skoda beiden die Anweisung gab, ihre Positionen eins und zwei zu halten.

"Andreas und Beifahrer Ola haben uns das ganze Wochenende über einen guten Fight geliefert", sagt Hänninen. "So sollte Rallyesport sein: ein Kampf um jedes Zehntel." Und sein Beifahrer Mikko Markkula ergänzt: "Andreas ist die Saison über immer besser geworden, genauso wie Ola auch. Die nächsten Rallyes werden interessant."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel