Der ehemalige Formel-1-Pilot Eliseo Salazar wird bei der Rallye Argentinien Ende April in einem der Prodrive-MINI sitzen, wie das Team bestätigt hat. Der heute 57-Jährige Chilene gilt als echter Allrounder, denn nach seiner Formel-1-Karriere (24 Starts/3 WM-Punkte) nahm er auch an der IndyCar-Serie teil, sowie der American Le-Mans-Series. In den vergangenen Jahren bestritt Salazar nationale Rallyes in seiner Heimat. In Argentinien wird er der Teamkollege von Dani Sordo sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel