vergrößernverkleinern
Marc Márquez war im trockenen Qualifying am Samstag unschlagbar © Repsol

Marc Márquez fährt auf Phillip Island zu seiner elften Pole-Position 2010 und zieht Teamkollege Sandro Cortese auf Startplatz zwei

Perfektes Teamwork bei Ajo: Marc Márquez fuhr in der Qualifikation zum Grand Prix von Australien souverän auf den ersten Startplatz - seine elfte Pole-Position in dieser Saison (1:38.236 Minuten). In Márquez' Windschatten raste Teamkollege Sandro Cortese auf den zweiten Startplatz (1:38.852). Damit besitzen die beiden Ajo-Piloten für das Rennen die besten Karten.

Márquez schärfste Rivalen im Kampf um die Fahrer-Weltmeisterschaft müssen sich somit beim Start zum Rennen am Sonntag hinten anstellen. Pol Espargaró (3./1:38.991) und Nicolás Terol (4./1:39.084) hatten dem guten Zusammenspiel des Ajo-Teams nichts entgegenzusetzen.

"Es war ein sehr schwieriges Training, da es das erste war, was unter komplett trockenen Bedingungen stattfand", sagte Teamchef Aki Ajo gegenüber 'motogp.com'. "Aber jetzt haben wir endlich eine gute Abstimmung gefunden. Wir arbeiten ohnehin mehr auf eine gute Rennabstimmung hin und nicht nur für die Qualifikation. Wir können uns über die Pole-Position freuen. Wir wissen aber, dass dies noch gar nichts bedeutet."

Esteve Rabat (6./1:40.124) musste das Qualifikationstraining bereits frühzeitig abbrechen. Der Blusens-Pilot brachte es nur auf acht Runden, bevor ihn mechanische Probleme zu einer Rückkehr in die Box zwangen. Als der Spanier bereits hilflos um den Kurs rollte, wäre es beinahe zu einer Kollision mit Luis Salom gekommen, der sich seinerseits auf einer schnellen Runde befand und um ein Haar mit dem langsamen Rabat kollidiert wäre.

Randy Krummenacher verpasste am Samstag den Sprung in die Top 10. Der Schweizer qualifizierte sich als Zwölfter gerade noch für die dritte Startreihe (1:41.490). Drei Plätze weiter hinten wird Marcel Schrötter das Rennen in Angriff nehmen. Der Honda-Fahrer belegte den 15. Platz (1:42.252).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel