Maverick Vinales von Paris Hiltons Blusens-Team hat sich sechs Tage nach dem Besuch der Party-Queen in Barcelona beim GP in Silverstone seine erste Pole Position gesichert.

Der Spanier gewann die Quali der 125er-Klasse in 2:14,684 Minuten vor WM-Leader Nicolas Terol (ebenfalls Spanien) und dem Franzosen Johann Zarco.

Die Deutschen Sandro Cortese (Intact-Racing Team Germany / 0,905 Sekunden zurück) und Jonas Folger (Red Bull Ajo MotorSport / 1,389 zurück) landeten auf den Plätzen fünf und acht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel