vergrößernverkleinern
Nach eher mäßigen Auftritten steht Niccolò Canepa unter Beobachtung © Pramac

Während sich Mika Kallio von seinem Sturz in Assen erholt, tritt Niccolò Canepa in Laguna Seca als einziger Pramac-Ducati-Pilot an

Pramac-Ducati schickt beim Grand Prix in Laguna Seca nur Niccolo Canepa auf die Bahn. Der Finne Mika Kallio hatte sich bei einem Sturz in Assen den Ringfinger gequetscht und wird erst am Sachsenring wieder auf der Kunden-Ducati sitzen können. "Das wird ein seltsames Wochenende, weil Mika nicht da ist", erklärte Teamchef Fabiano Sterlacchini vor den ersten Trainings in den USA. "Wir wollen ihn aber lieber am Sachsenring wieder in bester Verfassung erleben."

Da sich Niccolò Canepa im Gegensatz zu seinem schnellen Rookie-Teamkollegen noch nicht gut in der MotoGP zurechtgefunden hat, geht Pramac mit geringen Erwartungen an das Rennen. "Niccolò geht als Neuling auf die Strecke. Er wird eine Weile brauchen, um den schwierigen Kurs zu lernen. Er muss das sehr vorsichtig angehen und vielleicht erst einmal einigen anderen Piloten folgen. Wir tun alles, um ihm gutes Material zu geben. Die Resultate sehen wir bestimmt bald."

"Erst einmal tut es mir sehr leid, dass Mika nicht fahren kann", sagte der Italiener. "Ich hoffe, dass er bald wieder dabei ist. Er ist ein netter Kerl und ein schneller Pilot, also wünsche ich mir, dass er in Deutschland wieder in unserer Box ist." Angesichts seiner mangelnden Streckenkenntnis in Laguna Seca meinte Canepa: "Es ist anscheinend kein richtig schneller Kurs, aber er hat heimtückische Ecken. Ich schätze, dass ich vor meiner ersten Fahrt durch Corkscrew etwas höheren Puls haben werde."

"Auf dem Papier erscheint mir die Strecke als faszinierende Anlage", sagte der ehemalige Ducati-Testpilot weiter. "Ich hoffe, dass ich dort schnell Tempo aufnehmen kann. Als ich im vergangenen Jahr erstmals in Indianapolis gefahren bin, konnte ich auch sofort schnelle Runden hinlegen. Wer weiß, vielleicht wird es hier genauso gut laufen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel