vergrößernverkleinern
Ruben Xaus freut sich auf seine BMW-Premiere in Assen © BMW Motorrad

Noriyuki Haga erwartet Carlos Checa, Max Neukirchner und Ben Spies ganz vorne - Jonathan Rea beginnt wieder bei Null

An diesem Wochenende findet sich die Superbike-Elite im niederländischen Assen ein, die WM-Läufe fünf und sechs stehen auf dem TT-Kurs an. Vor den ersten Trainingssessions äußerten sich Noriyuki Haga (Ducati), Ben Spies (Yamaha), Jonathan Rea (Ten-Kate-Honda) und Ruben Xaus (BMW) gegenüber Pressevertretern über ihre Aussichten für das Wochenende.

Noriyuki Haga:

Ben Spies:

Jonathan Rea:

Ruben Xaus:

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel