Sascha Hommel wird auf dem Sachsenring in diesem Jahr sein Grand-Prix-Debüt geben. Die Teamvereinigung IRTA hat den Antrag seines Teamchefs Michael Galinski auf eine Wildcard bestätigt. Hommel, der 2010 die IDM-Superbike bestreitet, wird mit einer Kalex in der Moto2-Klasse an den Start gehen.

Am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche ist ein zweitägiger Test auf dem Sachsenring geplant, wo der 20-jährige Hommel erste Erfahrungen mit dem Grand-Prix-Prototyp aus Bobingen sammeln kann.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel