Carmelo Morales wird anstelle des verletzten Axel Pons beim Großen Preis von Katalonien starten. Morales startet in dieser Saison normalerweise in der Spanischen Meisterschaft und übernimmt am kommenden Wochenende die zweite Moto2-Maschine von Pons-Kalex. "Es ist schade, wegen der Verletzung eines anderen Fahrers in der WM zu debütieren. Ich hatte damit nicht gerechnet und hoffe, dass sich Axel schnell erholt", so Morales.

"Es ist bedauerlich, dass Axel nicht am Grand Prix von Katalonien teilnehmen kann", so Teammanager Sito Pons. "Für das Team ist dies der Heim-Grand-Prix. Da wollen wir hundert Prozent geben und sind dazu verpflichtet, Axel durch einen anderen Fahrer zu ersetzen."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel