Rennfahrer Max Neukirchner geht für das MZ Racing Team in der kommenden Saison in der Moto2 an den Start.

Der 27-Jährige aus dem sächsischen Stollberg startete bislang in der Superbike-WM und fährt in der laufenden Saison für das niederländische Ten Kate Team (Honda). Neukirchner bestritt bisher 125 Superbike-WM-Rennen, fuhr dabei zehnmal auf das Podest und wurde zweimal Erster.

Das MZ Racing Team aus Zschopau hat für die Saison 2011 zwei Startplätze erhalten, in dieser Saison fährt nur der Australier Anthony West für das MZ-Team.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel