Alex Baldolini wird am kommenden Wochenende Axel Pons ersetzen und auf der zweiten Pons-Kalex neben Aleix Espargaro beim Grand Prix von Indianapolis an den Start gehen. Der 26 Jahre alte Italiener startet normalerweise auf einer Suter für das Forward-Team und rangiert derzeit mit 18 Zählern auf dem 22. Rang der Moto2-Gesamtwertung.

Pons wurde in der vergangenen Woche an der linken Hand operiert. Seit seinem schweren Sturz in Mugello hatte der Spanier starker Schmerze. Bei dem Eingriff wurde eine Sehne im linken Zeigefinger repariert. Ob Pons beim übernächsten Rennen in Misano wieder dabei sein kann, ist derzeit noch unklar.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel