[kaltura id="0_jnx0fgz9" class="full_size" title=""]

Sandro Cortese ist beim Moto2-Qualifying in Barcelona auf Rang vier gefahren und startet damit aus der zweiten Reihe ins Rennen (Sonntag, ab 12.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVE-TIMING)

Ein Sturz 90 Sekunden vor Ende des Qualifyings verbaute Cortese die Chance auf Startreihe eins.

Jonas Folger platzierte sich unmittelbar hinter Cortese auf Rang fünf. "Mein Startplatz in der zweiten Reihe ist sicher eine gute Ausgangsposition", sagte Folger.

Marcel Schrötter hatte mit der Strecke mehr zu kämpfen und muss morgen von Platz 17 versuchen eine Aufholjagd zu starten.

Die überlegene Bestzeit beim Katalonien-GP fuhr der spanische WM-Leader Esteve Rabat in 1:46,569 Minuten.

Über eine halbe Sekunde langsamer war der Finne Mika Kallio auf Platz zwei. Der Spanier Maverick Vinales komplettiert die erste Startreihe.

Hier gibt es alles zum Motorsport

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel