[kaltura id="0_yrrffltq" class="full_size" title=""]

Die deutschen Moto2-Fahrer haben beim Qualifying in Assen (Rennen, Sa., ab 12.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVE-TIMING) die Top Ten verpasst.

Bester Deutscher war auf Platz 13 Sandro Cortese. Marcel Schrötter geht am Samstag von Platz 16 ins Rennen, Jonas Folger von Rang 21.

Die Pole Posituon beim Niederlande-GP holte sich der spanische WM-Leader Esteve Rabat in 1:37,311 Minuten.

Knapp zwei Zehntel langsamer war der zweitplatzierte Schweizer Dominique Aegerter. Die erste Startreihe komplettiert der Brite Sam Lowes.

[tweet url="//twitter.com/hashtag/Moto2?src=hash"]

Der WM-Zweite Mika Kallio platzierte sich unmittelbar dahinter auf Position vier.

Hier gibt es alles zum Motorsport

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel