Sandro Cortese hat im Qualifying zum Großen Preis in Mugello die Pole Position knapp verpasst (Rennen, So. ab 10.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Der KTM-Pilot kam zu einer Zeit von 1:58,401 Minuten und geht damit von Startplatz zwei in das Rennen.

Die Pole-Position sicherte sich indes der bisherige Dominator des Wochenendes. Maverick Vinales war auch in der Qualifikation der schnellste Pilot und verwies Cortese in allerletzer Sekunde mit einer Zeit von 1:57,980 Minuten auf den zweiten Rang.

Die erste Reihe komplettiert Alex Rins (Suter Honda), der auf den Pole-Mann allerdings schon satte acht Zehntel Rückstand hatte.

Toni Finsterbuch und Jonas Folger belegten die Plätze 21 und 26.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel