[kaltura id="0_eznfxmdd" class="full_size" title=""]

Enea Bastianini hat im 2. Freien Training der Moto3-Klasse in Assen (3. Freies Training ab 9 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) die Bestzeit gesetzt.

Der Italiener verdrängte in letzter Sekunde WM-Leader Jack Miller auf Rang zwei, der das 1. Training dominiert hatte.

Bastianini war beim Niederlande-GP in 1:42,366 Minuten deutlich schneller als der bestehende Pole-Rekord.

Der Finne Niklas Ajo fuhr die drittschnellste Zeit.

Für die beiden Deutschen im Feld lief es weniger gut.

So fehlten Philipp Öttl auf Position 24 fast zwei Sekunden zur Spitze.

Noch schlechter endete das Training für Luca Grünwald, der 31. wurde. Nach einem Sturz musste Grünwald das Training vorzeitig beenden und hielt sich zunächst das Handgelenk.

Es ist aber nichts gebrochen und sein weiterer Einsatz am Wochenende nicht gefährdet.

[kaltura id="0_ebpbmxmz" class="full_size" title="Gr nwald Zum Gl ck ist nichts gebrochen "]

Hier gibt es alles zum Motorsport

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel