vergrößernverkleinern
Hiroshi Aoyamas Startnummer 7 prangt ab sofort auf der zweiten Gresini-Honda © Honda

Bei den Wintertests war Gresini die neue dritte Kraft in der MotoGP - Am Mittwoch präsentierte sich das Honda-Kundenteam offiziell in Monza

Das Gresini-Team hat sich am Mittwoch in Monza offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Auf der ersten Blick gab es nicht viel Neues zu vermelden - bis auf die Verpflichtung des Honda-Zöglings Hiroshi Aoyama, der den in der MotoGP zuletzt glücklosen und zu den Superbikes abgewanderten Marco Melandri ablöst, hat sich bei Gresini nichts geändert: die Motorräder kommen weiterhin von Honda und mit San Carlo blieb auch der langjährige Hauptsponsor an Bord.

Dennoch scheint in diesem Jahr bei Gresini-Honda vieles anders zu sein. Zum einen wird Marco Simoncelli in seiner zweiten Saison in der MotoGP mit HRC-Werksmaterial ausgestattet. Zum anderen ist die Honda RC212V des Jahrgangs 2011 offenbar wesentlich konkurrenzfähiger als ihre Vorgänger. Sechs Tagesbestzeiten an allen sechs bisherigen Testtagen in diesem Winter - eine davon durch Simoncelli - sprechen eine deutliche Sprache.

"Wir glauben, dass dies eine großartige Saison für uns wird", sagte Teamchef Fausto Gresini bei der Präsentation. "Simoncelli hat große Fortschritte gemacht, Honda hat ein außergewöhnliches Motorrad gebaut und wir sind erfreut, San Carlo als Hauptsponsor zu haben. Sie sind mit uns durch schwierige Zeiten gegangen und ich hoffe, dass jetzt die Zeit gekommen ist, in der wir sie belohnen können. Wir können es kaum abwarten, in Katar wieder auf die Strecke zu gehen."

Simoncelli war froh, die Teampräsentation ausgerechnet in Monza abhalten zu dürfen. "Die Rennstrecke hat mir in der Vergangenheit Glück gebracht", sagte der Italiener. Und Neuzugang Aoyama hat sich laut eigener schon gut im Team eingelebt: "Wir hatten einen guten Test in Malaysia und gehen fest entschlossen in die neue Saison. Mein Ziel ist es, gut abzuschneiden, wenn möglich in den Top 5."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel