vergrößernverkleinern
Dani Pedrosa ist bisher nicht auf Tempo gekommen und hat mit dem Grip zu kämpfen © Repsol

Vizeweltmeister Dani Pedrosa hat auch am zweiten Trainingstag zu kämpfen - Auf dem sandigen Losail-Kurs findet der Honda-Pilot keinen Grip

Dani Pedrosa stand in den bisherigen drei Freien Trainings klar im Schatten seines neuen Teamkollegen Marc Marquez. Der Vizeweltmeister hat in Katar mit dem Motorrad zu kämpfen. Er kann die Honda nicht um die Kurven bringen, dazu fehlt vorne und hinten der entscheidende Grip. Im dritten Freien Training gelang Pedrosa eine Steigerung und er drang auf Platz sechs nach vor. Dennoch fehlten vier Zehntelsekunden auf seinen Teamkollegen.

"Ich habe mich etwas verbessert und bin jetzt weiter vorne. Ich bin etwas schneller und kann besser in die Kurven einbiegen, es liegt aber noch viel Arbeit vor uns. Ich hoffe, dass wir noch mehr Grip am Hinterrad finden, denn dadurch könnte ich besser fahren", sagt Pedrosa, der sichtlich schlecht gelaunt ist. "Die Zeiten werden mit jedem Training besser, und wir versuchen auch besser und besser zu werden, damit wir für das Qualifying und das Rennen vorbereitet sind."

Der sandige Asphalt hilft Pedrosa auch nicht, aber das ist für alle Fahrer gleich. "Die Strecke ist in diesem Jahr in keinem guten Zustand und ich glaube nicht, dass sich das ändern wird. Vielleicht wird es etwas besser, wenn noch mehr Runden gefahren sind", schätzt der Spanier. "Im zweiten Training habe ich mich etwas verbessert und ich fühlte mich besser. Die Strecke war sehr sandig, weshalb es hart für die Reifen ist. Ich hatte prinzipiell keinen Grip. Deshalb kann ich die Reifen nicht pushen."

Für das Rennen bezieht er die weiche Reifenmischung von Bridgestone in Betracht: "Da die harte Mischung keinen Grip bietet, natürlich. Wenn man hinten keinen Grip hat, dann ist es auch oft der Fall, dass man auch vorne keinen Grip hat." 30 Minuten Freies Training und das Warmup bleiben Pedrosa noch, um die Probleme zu lösen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel