vergrößernverkleinern
Andrea Iannone hat in seinem zweiten Jahr überzeugende Leistungen gezeigt © FGlaenzel

Sollte Andrea Iannone ins Ducati-Werksteam aufsteigen oder zu Suzuki wechseln, dann muss Pramac einen Ersatz finden - Das wird für das Satellitenteam nicht einfach

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel