Valentino Rossi wird Gastronom. Der neunmalige Weltmeister ist der Besitzer der "Pizzeria Ristorante da Rossi" in Tavullia, die am Wochenende feierlich eröffnet wird. Das Restaurant, in dem rund 60 Gäste Platz finden sollen, wird von drei Freunden Rossis betrieben.

"Wir haben seit zwei Jahren an diesem Projekt gearbeitet", zitiert 'gpone.com' einen der Rossi-Freunde. "Valentino, der unser Freund ist, seit wir als Kinder auf Motorrollern rumgefahren sind, wollte schon immer sein eigenes Lokal."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel