[kaltura id="0_0npj7x6l" class="full_size" title=""]

Stefan Bradl ist im 2. Freien Training der MotoGP zum Niederlande-GP (3. Freies Training, ab 9.50 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 u. LIVE-TIMING) die neuntschnellste Zeit gefahren.

Sein Rückstand auf die Spitze betrug 0,804 Sekunden. Im ersten Training belegte Bradl Position zehn.

Die Bestzeit in Assen setzte in 1:34,530 Minuten der Spanier Aleix Espargaro.

[tweet url="//twitter.com/hashtag/MotoGPSaturday?src=hash"]

Sein jüngerer Bruder Pol Espargaro, der das 1. Freie Training für sich entschieden hatte, landete nur auf Rang acht.

Überflieger Marc Marquez aus Spanien raste auf Platz zwei. Unmittelbar hinter dem WM-Leader platzierte sich Landsmann Daniel Pedrosa.

Altmeister Valentino Rossi aus Italien fuhr auf Platz sieben.

LIVE: Die MotoGP im TV auf SPORT1 und SPORT1+

[kaltura id="0_eznfxmdd" class="full_size" title="Im Video Die Highlights aus Assen"]

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel