Nach KTM-Pilot Marc Marquez in der 125-ccm-Klasse fuhren beim GP von Frankreich in Le Mans auch in den höheren Klassen drei Spanier auf die Pole-Position.

In der Klasse bis 250 ccm legte Alvaro Bautista auf seiner Aprilia in 1:38,270 Min. die schnellste Runde hin.

In der MotoGP-Klasse fuhr Honda-Pilot Dani Pedrosa mit 1:33,974 Min. die schnellste Runde in der Qualifikation.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel