Alvaro Bautista ist dem Titelgewinn in der 250er-Klasse der WM einen weiteren Schritt nähergekommen.

Der spanische Aprilia-Pilot feierte beim Grand Prix von Katalonien vor den Toren Barcelonas einen Heimsieg und baute den Vorsprung auf Hiroshi Aoyama (Japan/Honda), der auf dem Circuit de Catalunya Zweiter wurde, auf zwölf Punkte aus (108:96). Den dritten Platz sicherte sich Hector Barbera (Spanien/Aprilia).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel