Der ehemalige Weltmeister Casey Stoner leidet unter Blutarmut.

Dies bestätigte der australische Ducati-Pilot, momentan Dritter in der MotoGP-WM-Gesamtwertung, "motogp.com". Sein

Start beim Großen Preis von Deutschland auf dem Sachsenring am kommenden Wochenende sei jedoch nicht gefährdet. Bei einer Anämie (Blutarmut) bildet der Körper zu wenig rote Blutkörperchen, wodurch es zu einer Sauerstoff-Unterversorgung des Körpers kommen kann.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel