Aprilia-Pilot Hector Barbera fuhr im Qualifying der 250cc-Klasse zum GP von England in Donington auf die Pole-Position. Der Spanier sicherte sich den Platz an der Sonne in seiner letzten Quali-Runde vor dem italienischen Titelverteidiger Marco Simoncelli auf einer Gilera.

Die erste Startreihe komplettieren der Japaner Hiroshi Aoyama auf Honda und Aprilia-Fahrer Alex Debon aus Spanien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel