Offenbar könnte noch am heutigen Rennsonntag in Brünn offiziell bekannt gegeben werden, dass Alvaro Bautista 2010 eine Werksmaschine bei Suzuki erhalten wird. Entsprechende Gerüchte gibt es nicht erst seit heute, jedoch bestätigte der Spanier den Wechsel gegenmüber 'Motorsport-Total.com'.

Sollte die Vereinbarung heute auch von Teamseite noch offiziell werden, ist der Wettbewerb zwischen Loris Capirossi und Chris Vermeulen eröffnet. Einer von beiden muss seinen Werksplatz für 2010 dann bei Suzuki auf jeden Fall räumen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel