Alvaro Bautista wird in der kommenden Saison aus der 250-ccm-Klasse in die MotoGP-Klasse aufsteigen. Der Spanier wird dann aber nicht mehr auf seiner Aprilia unterwegs sein, sondern neuer Team-Kollege des Italieners Loris Capirossi bei Suzuki.

"Wir hatten das Gefühl wir müssen ein wenig frischen Wind ins Team bringen", begründete Teamchef Paul Denning bei "Motorcyclenews" die Verpflichtung des Weltmeisters von 2005 in der 125-ccm-Klasse.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel