Marco Melandri steigt am kommenden Wochenende (18. bis 20. September) von zwei auf vier Räder um. Der Hayate-Pilot nimmt an der Elise Trophy von Lotus in Imola teil und wird dort einen Exige Cup fahren. Bei der Elise Trophy treten die Teilnehmer der beiden Sportwagenserien Lotus Cup Europa und Lotus Cup Italien gemeinsan am. Das ganze findet im Rahmenprogramm der Tourenwagenweltmeisterschaft WTCC statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel