Die neue Moto2-Weltmeisterschaft, die im kommenden Jahr die bisherige 250er-Klasse ablösen wird, zieht nicht nur viele Chassishersteller und Teams an, sondern auch Prominenz hat ihren Spaß. Hollywood-Star Antonio Banderas (u.a. "Desperado", "Die Legende des Zorro") hat im Interview mit dem spanischen Fernsehsender 'RTVE' erklärt, dass er sich mit dem Team Promoracing in der kommenden Saison mit zwei Maschinen in der Moto2 engagiert.

Als Pilot soll Joan Olive bereits feststehen, man wird das Chassis von Harris beziehen. Banderas möchte sich als Teameigner offenbar im Hintergrund halten. Als Teamchef soll der Belgier Daniel Devahive agieren. Banderas ist bekennender Motorradfan. In seiner Freizeit bewegt der 49-Jährige allerdings eher gemütlich eine Harley Davidson.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel