Der Grand Prix von Malaysia findet auch in den kommenden fünf Jahren statt. Das Rennen wird bis einschließlich 2015 auf dem Kurs in Sepang ausgetragen werden.

Ein wichtiger Bestandteil des Vertrags zwischen den malaysischen Organisatoren und dem Vermarkter der MotoGP ist eine Startplatzgarantie für einen malaysischen Fahrer.

Laut dem Geschäftsführer der Strecke in Sepang, Razlan Razali, wurde dies im Zuge der Vertragsverlängerung vereinbart.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel