Sandro Corteses Zukunft in der Motorrad-WM ist gesichert. Der 20-Jährige wird auch 2010 für das Ajo-Team in der 125ccm-Klasse an den Start gehen.

"Das war natürlich erstmal eine Erleichterung. Da fällt einem ein riesiger Stein vom Herzen", sagte der WM-Sechste dem Internetportal "motorsport-total.com".

Nachdem die Sicherung der Sponsorengelder zum Jahreswechsel feststand, unterschrieb Cortese einen Vertrag für die kommende Saison: "Es geht weiter wie im Vorjahr, aber ich bekomme einen neuen Teamkollegen", sagt der Schwabe.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel