Randy de Puniet startet am kommenden in seine fünfte MotoGP-Saison, die dritte bei LCR-Honda. Während des Winters verbesserte sich der Franzose von Testfahrt zu Testfahrt und schloss den abschließenden Probelauf in Katar als zweitbester Honda-Pilot auf Rang acht ab.

"Ich bin glücklich und bereit für den Beginn des Freien Trainings", so der Franzose wenige Tage vor dem Saisonauftakt in der Wüste. "Wir haben beim Katar-Test einen großen Fortschritt erzielt und ich konnte meine schnellste Rundenzeit auf Rennreifen fahren. Ich habe bei diesem Motorrad ein gutes Gefühl und wir haben eine gute Grundabstimmung, mit der wir am Wochenende beginnen können."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel